Hyper­pa­ra­thy­reo­idis­mus

Ein pri­mä­rer Hyper­pa­ra­thy­reo­idis­mus ent­steht durch eine Funk­ti­ons­stö­rung der Nebenschilddrüse.
Hyper­pa­ra­thy­reo­idis­mus löst einen ver­mehr­ten Kno­chen­ab­bau und –umbau aus. Das lässt sich auf Rönt­gen­bil­dern erken­nen und ruft oft Kno­chen- und Gelenk­schmer­zen her­vor. Wei­te­re mög­li­che Sym­pto­me sind zum Bei­spiel Übel­keit, Brech­reiz, Nie­ren­stei­ne und Magen-Darm-Geschwüre

10,00 30,00 

Beschreibung

Ein pri­mä­rer Hyper­pa­ra­thy­reo­idis­mus ent­steht durch eine Funk­ti­ons­stö­rung der Nebenschilddrüse.
Hyper­pa­ra­thy­reo­idis­mus löst einen ver­mehr­ten Kno­chen­ab­bau und –umbau aus. Das lässt sich auf Rönt­gen­bil­dern erken­nen und ruft oft Kno­chen- und Gelenk­schmer­zen her­vor. Wei­te­re mög­li­che Sym­pto­me sind zum Bei­spiel Übel­keit, Brech­reiz, Nie­ren­stei­ne und Magen-Darm-Geschwüre



Anfrage von Sonderkonditionen für Therapeuten

Tragen Sie bitte einen Hinweis über Ihre Tätigkeit in das "Ihre Praxis"-Feld ein, die Checkbox anklicken und dann auf "Senden". Nach Prüfung werden Sie per E-Mail über Ihre neue Kondition benachrichtigt. Zum Login gehts rechts oben.

Zum Abgleich bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail eingeben.
bitte warten Sie auf die Bestätigungs-Email für die Therapeuten-Registrierung