Chro­mo­som 16

Art.-Nr.: G02-16++ Kategorie:

nor­miert Chro­mo­som 16 in den Idealzustand

Fol­gen­de gene­tisch beding­te Krank­hei­ten wer­den in Bezie­hung zu den auf dem Chro­mo­som 16 befind­li­chen Genen gebracht (Aus­wahl):

ATR-16-Syn­drom
Auto­so­mal-domi­nan­te poly­zys­ti­sche Nie­ren­er­kran­kung (ADPKD)
Fami­liä­res Mittelmeerfieber
Fan­co­ni-Anämie
Gitel­man-Syn­drom
Kom­bi­nier­te Mal­on- und Methyl­mal­o­na­zi­du­rie (CMAMMA)
Medul­lär-zys­ti­sche Nie­ren­er­kran­kung Typ 2
Mor­bus Morquio
Neu­roa­kan­tho­zy­to­se (Typ Huntington’s Dise­a­se-like 2)
Pseu­do­x­an­tho­ma elasticum
Rubin­stein-Tay­bi-Syn­drom
Tow­nes-Brocks-Syn­drom
Tri­so­mie 16
Tuber­ö­se Sklerose

18,00 45,00 

Beschreibung

nor­miert Chro­mo­som 16 in den Idealzustand

Fol­gen­de gene­tisch beding­te Krank­hei­ten wer­den in Bezie­hung zu den auf dem Chro­mo­som 16 befind­li­chen Genen gebracht (Aus­wahl):

ATR-16-Syn­drom
Auto­so­mal-domi­nan­te poly­zys­ti­sche Nie­ren­er­kran­kung (ADPKD)
Fami­liä­res Mittelmeerfieber
Fan­co­ni-Anämie
Gitel­man-Syn­drom
Kom­bi­nier­te Mal­on- und Methyl­mal­o­na­zi­du­rie (CMAMMA)
Medul­lär-zys­ti­sche Nie­ren­er­kran­kung Typ 2
Mor­bus Morquio
Neu­roa­kan­tho­zy­to­se (Typ Huntington’s Dise­a­se-like 2)
Pseu­do­x­an­tho­ma elasticum
Rubin­stein-Tay­bi-Syn­drom
Tow­nes-Brocks-Syn­drom
Tri­so­mie 16
Tuber­ö­se Sklerose

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.


Anfrage von Sonderkonditionen für Therapeuten

Tragen Sie bitte einen Hinweis über Ihre Tätigkeit in das "Ihre Praxis"-Feld ein, die Checkbox anklicken und dann auf "Senden". Nach Prüfung werden Sie per E-Mail über Ihre neue Kondition benachrichtigt. Zum Login gehts rechts oben.

Zum Abgleich bitte Ihren Namen und Ihre E-Mail eingeben.
bitte warten Sie auf die Bestätigungs-Email für die Therapeuten-Registrierung